Nicht mehr lange :)

Montag, 03.12.2012

G'day everybody :)

wooow ich hab ja schon nen Monat nix mehr geschrieben :O Aber hey, hier bin ich wieder!

An dem Wochenende nach dem Nationalpark-Wochenende ging es Richtung Great Ocean Road. Bevor es losging, haben wir uns ein Auto gemietet und noch schnell ein Zelt, 2 Schlafsäcke und einen Gaskocher gekauft. Dann konnte unser Campingtrip auch schon losgehn.

Am Freitag fuhren wir bis Port Campbell bei den 12 Aposteln um diese noch zum Sonnenuntergang zu sehen. Nach 6 Stunden Autofahrt kamen wir dort auch an. Damit wir das Zelt nicht bei Nacht aufbauen mussten, haben wir das vorher gemacht und auch noch schnell etwas zu Abend gegessen.

Danach ging es schnell zu den 12 Aposteln um den Sonnenuntergang nicht zu verpassen :) Leider war es ziemlich wolkig und die Bilder wurden nicht wie gewünscht, aber doch ganz gut!

Am Samstag fuhren wir die ganzen Sehenswürdigkeiten ab, die wir vom Visitor Centre gesagt bekommen haben. Abends erreichten wir Lorne, wo wir wieder eine Nach blieben, um dann am Sonntag früh direkt wieder zurück nach Melbourne fahren zu können.

 

Da es wirklich seeehr kalt war an diesem Wochenende, konnten wir leider nicht zelten und mussten beide Nächte zu dritt im kleinen Auto schlafen.
Nach einem lustigen Wochenende mit viiielen wunderschönen Sehenswürdigkeiten, war ich dann doch recht froh, Sonntag Mittag wieder zu Hause gewesen zu sein :)

Das Wochenende darauf war ziemlich unspektakulär. Freitags bin ich zu Hause geblieben, weil ich Samstag meinen 1. Job hatte! Gartenarbeit in einem Privathaushalt...ich sags euch, das war schon kein Garten mehr :D Ich glaub die Familie hatte schon seit 10 Jahren keine Gartenarbeit mehr gemacht!
Da es sehr heiß war und ich meine Cap vergessen hab, hieß es für mich nach 5 Stunden nach Hause zu gehen. Leider mit Sonnenbrand und -stich...Der Sonnenstich hielt mich dann auch das restliche Wochenende im Bett.

Und nuuuun mein letztes Wochenende in Melbourne! DER WAHNSINN! :)

Helen und ich entschieden uns für ein Bett im Hostel, damit wir Nachts nicht schaun müssen wie wir nach Hause kommen :)

    der gute Schinken wurde uns sogar geklaut :(

Freitag feierten wir mit den Mädels Hannahs Geburtstag nach und leider auch gleichzeitig ihren Abschied...aber es war ein wahnsinns abend!

was für ein talentierter Fotograf :D fun in der

Samstag war es dann endlich soweit! STEREOSONIC!

DAS Elektrofestival in Australien und WIR waren da! :)

Jetzt ist es Montag und heeeeey es sind nur noch 5 Tage bis ich nach Neuseeland zu Pascal flieg ♥ Ich sags euch, ICH KANN ES NICHT ERWARTEN :)

Also meine Lieben, habt noch eine schöne Zeit und bis zum nächsten Mal :)

Eure Denise ♥

Already November O_o

Montag, 12.11.2012

Haaaallo ihr :)

ja mein letzter Eintrag ist eine Weile her, aber ich dachte ich lass erstmal bisschen was passieren bevor ich wieder was schreib! ;)

Die letzte zeit hab ich viel mit den Mädls unternommen und einige Pläne gemacht!
Zuerst hab ich meinen Plan, ein Tattoo zu bekommen, in die Realität umgesetzt :) Hab mich letzte Woche mit Helen im Tattoostudio getroffen und dann wars auch schon soweit!

Ein "N" für meine wundervolle Schwester, die ich so sehr liebe und daneben 2 verbundene Herzen, die unsere Herzen symbolisieren sollen! Die Herzen der Schwestern, die nicht trennbar sind <3

Über eine Gruppe auf Facebook hab ich jetzt noch ein Mädchen, Sonja, kennengelernt. Sie kommt morgen aus Brisbane hierher und wir wollen ein bisschen was gemeinsam unternehmen!

Fürs kommende Wochenende haben wir uns ein Auto gemietet, mit dem wir dann zur Great Ocean Road fahren werden :) Wird bestimmt lust und Bericht kommt danach! ^^

Ausserdem konnte ich über diese Gruppe einen Trip zum Wilsons Prom Nationalpark ausmachen, in dem ich gestern war. Steffen hatte Mitfahrer gesucht, weil allein ein Auto zu mieten zu teuer ist und da haben sich auch noch ein paar gefunden :)

Also sind wir gestern zu dritt in den Nationalpark gefahren und haben die Natur dort einfach geniessen können! Es war einfach nur traumhaft!

Nachdem wir uns noch aufgemacht haben auf den Mt. Bishop zu wandern, 4km Bush-Walk auf den Gipfel (319m Höhe), hatten wir unser Highlight des Tages erreicht!

Nachdem wir dann wieder zurück in Melbourne und ich zu Hause angekommen bin, hatte ich dann noch mein persönliches Highlight :/

Die Australier finden das vllt noch putzig, weil das noch eine "kleine" Huntsman is...aber ich find die RIESIG und ich will net die Eltern kennenlernen!! :D
Die is zwar net giftig und beisst net...aber ich find des ding einfach ekelhaft :D

Ja und heut is Montag...mir tut alles weh, ganz besonders meine Füsse, aber einen day off hab ich mir nach dem wochenende verdient :D

Also, ich wünsch euch noch eine schoene Nacht und bis bald!

Eure Denise <3

Tooolle Menschen <3

Montag, 29.10.2012

Haaaallo :)

ein wunderbares Wochenende ist vergangen!
Ueber Facebook habe ich mit einem Maedchen ausgemacht, dass wir uns mal treffen wollen, damit ich ein paar Leute kennenlerne :) Samstag mittag war es dann soweit, wir haben ausgemacht wir treffen uns in der city und sie bringt noch Freundinnen mit.

So um 14Uhr wars dann soweit und ich hab mich mit Helen, Amy und Alex getroffen und wir sind erstmal einen Kaffee trinken gegangen :) Da konnten wir uns schonmal bisschen beschnuppern :D hoert sich echt bloed an, aber so wars halt :D die Maedls sind wirklich der Hammer, hab mich so wohl gefuehlt :)

Nach dem Kaffee gings in einen Outlet am Hafen, hatten nicht besonders viel Zeit, aber ein bisschen shoppen geht ja immer ^^ sind also durch den Center "gerannt" und haben ein paar schnaeppchen mitgenommen :) Bei einigen dauert es mooonate oder jaaahre bis sie ein Freundschaftsandenken haben, Helen und ich hab es in 2 Stunden geschafft...,jetzt sind die $1,50 - Freundschaftsschuhe am start :D

Nach einer halben Stunde shopping gings dann weiter in eine Bar am Kanal, es war soo chillig :) die hatten eine alte Sofagarnitur draussen stehen, auf der uns gleich mal breit gemacht haben :) nachdem das bier und die cocktails da auch recht guenstig waren, haben wir da ein wenig vorgeglueht! Danach gings in die Joint-Bar (nein mama, das ist nur ein fake name :D ). Es ist aufgebaut wie eine Bar, hat aber auch eine Tanzflaeche, so dass das ganze an eine Disco erinnert :)

Nach der Feierei haben wir dann noch fuer den naechsten Tag ausgemacht, das wir an den Strand gehen wollen :) Weil wir uns alle so gut verstanden haben, war ich auch dabei! :)

Am Sonntag war dann auch noch super wetter, so dass wir die Sonne mit einem Bierchen am Strand geniessen konnten :) Leider wars bisschen windig, aber das is ja am Meer normal ;)

Also ich kann von diesem Wochenende nur ein Resumee ziehen und das ist folgendes:

Ich bin sooo froh diese Maedchen kennengelernt zu haben, denn ich hab sie nach den beiden Tagen wirklich schon ins Herz geschlossen :) Und ich hoffe, das es klappt, dass Helen nach ihrem Aufenthalt in der Au-Pair Familie in die Stadt kommt in der ich dann gerade bin und wir die restliche Zeit zusammen traveln koennen! A very lovely girl <3

Ich hoff jetzt mal, der Text ist nicht zu chaotisch geschrieben :D aber da ich gerade in der bibliothek sitze und nur noch wenig zeit habe, musste es jetzt schnell gehen :D

Ich wuensch euch noch einen schoenen Tag und bis bald!

Eure Denise <3

One week gone :O

Donnerstag, 25.10.2012

Halloechen meine Lieben :)

jetzt ist schon eine Woche rum, wow oder? Kann es kaum glauben und ich vermiss euch, als waeren es bereits Monate ^^

Vor ein paar Tagen ist der Laptop von Mandy&Alex kaputt gegangen, also konnte ich leider nicht gleich schreiben :/ aber die netten Leute der City of Melbourne stellen in der Bibliothek kostenloses Internet zur Verfuegung :)

Sooo was hab ich alles erlebt?! ^^

Ouh ja, ich hab meine Kreditkarte bekommen :) und sie hat die wundervolle Farbe PINK, bin voellig hin und weg! Bin sehr begeistert von der Bank, die sind wirklich sehr schnell und freundlich obendrein. Die PIN Nummer hab ich leider noch nicht bekommen, da bin ich heut mal in der Filiale vorbeigegangen und hab gefragt ob es moeglich ist vom Schalter Geld zu bekommen, da is sie mit mir zum naechsten Automaten und hat mir eine PIN Nummer gegeben :) Ich durfte mir sogar eine Nummer ausdenken!

Vorgestern war ich mit Mandy im Zoo of Melbourne, er ist nicht wirklich gross, aber man sieht die tollen Meerkats, Koalas und Kangaroos :) So tolle Tiere!
Vor allem die Meerkats sind wirklich einzigartig ^^ Lustige kleine tierchen! <3
Was ich auch sehr toll fand war das "Butterfly House", da geht man rein und uuuuueberall Schmetterlinge! Die fliegen um einen rum und wenn man ein bisschen Glueck hat landen sie auf einem und man kann sie noch naeher betrachten!

Heute habe ich endlich meine Steuernummer bekommen, d.h. ich kann mich jetzt auf Jobsuche begeben! bin mal gespannt wie es laufen wird ^^

Dann wuensch ich euch jetzt erstmal noch eine schoene Zeit und bis baaald!

Eure Denise <3

Checking out some Hostels

Sonntag, 21.10.2012

Good evening everybody :)

heut war wirklich ein sehr aufregender Tag, hab viele leute getroffen und viel von Melbourne gesehen!

Erstmal hab ich ausgeschlafen und dann hab ich eine Stadtrundfahrt gemacht, eine automatische Stimme hat ein bisschen was erzaehlt und man hat ein bisschen Ueberblick bekommen :) Viele Fotos konnte man allerdings nicht machen, da der Bus wirklich voll war ^^ Dafuer war die Busfahrt kostenlos :)

Danach hab ich mir einige Hostels angesehen, viele sind wirklich teuer und andere einigermassen guenstig, aber unter 25AU$ bekommt man da wohl nichts ^^
Wobei ich sagen muss, Australien an sich ist ein wirklich seeehr teures Land :/

In eig jedem Hostel sind ganz viele Deutsche die ich auch fragen konnte wie ihr eindruck von dem Hostel ist und ob sie schon andere getestet haben :) hab wirklich nette leute getroffen! aber auch welche die mich ein wenig aergern wollten :D

Ein Hostel hab ich nicht gleich gefunden, ich wusste nicht in welche richtung ich gehen musste, weil die strasse wirklich gross war und ich musste zur hausnummer 475 :D ich hab ich 4 leute gefragt und alle haben mir eine andere richtung gesagt, also hab ich einen Taxifahrer gefragt und dem natuerlich geglaubt :D also lauf ich in die richtung und iwann faellt mir auf, das es die total falsche richtung war -.- also wieder zurueck :D dadurch war ich halt dann eine halbe stunde statt 10 minuten unterwegs ^^ aber meine fuesse haben es ueberlebt :P

so jetzt werd ich mich noch ein bisschen an die hostel recherche machen und lass dann morgen wieder von mir hoeren :)

so have fun guys, eure denise <3

P.S.: hier noch das versprochenen foto :) alex bei der arbeit

First Views

Samstag, 20.10.2012

Hey everybody :)

heute bin ich schon ein bisschen mehr rumgekommen ^^ hab dafuer jetzt aber ganz schoen kopfschmerzen :/ naja zu deutscher zeit war ich ne ganze nacht wach :D

Heute waren Mandy, Baby und ich in Melbourne City, ich konnte ein paar Bekannte von Mandy kennenlernen und wir haben Alex bei der Arbeit besucht. Ein Foto von seiner Arbeit stelle ich euch morgen rein, hab die Kamera gerade nicht zur Hand ;)

Die Australier sind auf jedenfall ein ganz anderes Volk als die Deutschen, wirklich viel freundlicher ^^ Hier spricht jeder mit jedem und man wird von jedem gegruesst oder angequatscht :)

Als wir dann in der Stadt waren, habe ich 2 Deutsche kennengelernt, die mir ein bisschen was ueber das Leben in einem Hostel berichtet haben, wie viel Geld ich verdienen kann und was sie bereits so erlebt haben.

Ja ich bin am ueberlegen, ob ich demnaechst in ein Hostel umziehe :) Um Leute kennenzulernen und noch ein bisschen eigenstaendiger zu werden! So, let's have a look!

Wenn es mir morgen frueh besser geht, werde ich morgen mit dem Tourist Shuttle durch Melbourne duesen :) er ist kostenlos und man kann rein und raus wann man will :) ein bisschen die Stadt erkunden und vllt gleich ein paar infos von den hostels einholen!

Was ich dann wirklich gemacht habe, berichte ich euch morgen :D

Also denn, euch noch einen schoenen Tag und bis morgen <3

The Flight

Samstag, 20.10.2012

Good morning everybody :)

in meinem ersten Eintrag hab ich den Flug ja ganz vergessen ^^ und allein der ist es wert einen neuen Eintrag zu schreiben :D

Am Frankfurter Flughafen hab ich gleich mal einige Leute kennengelernt, die das selbe vorhaben wie ich...konnten uns gleich ein bisschen austauschen :)

Und DANN der Flug von Frankfurt nach Seoul mit dem A380...so ein hammer geiles flugzeug, das is der wahnsinn :) fuer jeden passagier ein eigener bildschirm mit touchscreen...eine riesen auswahl an filmen, musik oder spielen und dazu eine spielekonsole :D gibt es etwas besseres?

und weil das ja nicht reicht, kann man noch den Flug ueber kameras beobachten :) entweder mit sicht nach unten, nach vorne oder von oben ^^ ich glaub es gibt nichts, was das flugzeug nicht hatte ;)

In Seoul hatte ich dann 3 Stunden aufenthalt...und konnte mich nur ueber die Koreaner wundern :D the Royal family hatte einen ausflug am flughafen gemacht, im anderen eck war ein Orchester und die Mitarbeiterwagen spielten "Fuer Elise" rauf und runter :D

Der 2. Flug war nicht ganz so spektakulaer ausser das ich nicht nur meinen Platz hatte, sondern der Platz neben mir war auch frei :)

In Melbourne am Flughafen, gab es dann gefuehlte 10000000 Kontrollen :D und zum schluss wurden wir alle noch von einem Biosecurity abgeschnueffelt :D das ist ein Hund der die Lebensmittel ausfindig machen soll :)

Nach 2 Stunden konnten wir dann auch endlich die Melbournsche Luft schnuppern ^^

Lovely Greeting Honeys <3

The Beginning

Freitag, 19.10.2012

Hey overthere :)

gestern frueh (fuer euch abends) bin ich schon in Melbourne angekommen, wurde super freundlich von meiner Freundin Mandy empfangen und zu Hause dann auch von Alex und dem Baby Harmony <3

Nach einem kleinen Schlaefchen gings gleich mit Mandy in den Shopping Center um's Eck, damit ich mir eine Simkarte besorgen konnte, um fuer euch erreichbar zu sein :)
Werde mir aber wahrscheinlich noch eine zweite Karte holen, damit ich fuer nur ein paar cents nach Deutschland telefonieren kann ^^

Der erste Tag war wirklich hart, man versucht so lang wie moeglich wach zu bleiben, um zu australischer Nachtzeit zu schlafen und ist eig schon total am ende ^^ dafuer schlaeft man dann umso besser :D

Und das hab ich auch, naemlich bis heute um halb 2 nachmittags :D fuer euch waere das dann 5 uhr morgens ^^ (damit ich eure Zeit nicht dauernd dazu schreiben muss, ihr seid 9 stunden zurueck :P )

Da ich gestern auch schon Bankkonto und Steuernummer beantragt habe, kann ich heut erstmal so richtig chillen :)

Ein bisschen mit dem baby kuscheln, ein paar windeln wechseln und auf das abendessen warten :D gestern hatten wir Huehnchen mit Aprikosensauce <3 OMG das war sooo lecker, bin schon gespannt, was es heute gibt :)

So jetzt werd ich mal meinen Kleiderschrank einraeumen :P

Also ich wuensch euch noch einen wunderschoenen Tag und ich werde mich ganz bald wieder melden!

Eure Denise <3

Bald geht es los

Freitag, 19.10.2012

Dies ist der erste Eintrag in meinem neuen Blog. In Zukunft werde ich hier über meine Erlebnisse im Ausland berichten.